Der echte Nikolaus

Unterscheidung falscher von richtigem Nikolaus

Was macht einen richtigen Nikolaus aus? Oder was sind die Unterschiede zwischen Weihnachtsmann und Nikolaus? Zuerst einmal gilt, dass der Heilige Nikolaus ein Vorbild ist und der Schutzpatron von Kinder- und Jugendlichen ist. Darüber hinaus gilt, dass der Heilige Nikolaus inbesondere den Armen geholfen hat und keine Kommerzfigur darstellt, wie es zum Beispiel der heutige Weihnachtsmann oftmals ist. So gibt es vor allem in der innerlichen Ausrichtung des Nikolaus schon eine große Abgrenzung zur Konsumfigur des Santa Claus.

 

Doch auch im Aussehen unterscheiden sich Nikolaus und Weihnachtsmann. Der Nikolaus trägt ein Bischofsgewand und der Weihnachtsmann ein Nikolaus-Kostüm, dass oftmals an einen roten Bademantel erinnert. Das Bischofsgewand und die Zeichen des Bischofs sind dabei gute und einfache Indizien, um eine Unterscheidung herbeizuführen. Ein Bischof trägt einen Bischofsring, ein Brustkreuz, einen Hirtenstab und auch eine Mitra. Diese Insignien (Zeichen) unterscheiden dabei den echten von dem falschen Nikolaus.

Bist du der richtige Nikolaus?

Für Nikolausdarsteller - so kennen wir es aus der Nikolaus-Schule -  gibt es oft das Problem, dass sie von kleinen Kindern angesprochen werden mit der Frage: "Bist du der richtige Nikolaus?" Die Antwort auf diese Frage hat schon so manchen Erwachsenen ins schwitzen gebracht, dabei ist es oftmals sehr leicht dieser Frage zu begegnen ohne Kindern direkt die Vorstellung zu nehmen, dass der Nikolaus vor ihnen vielleicht etwas falsches an sich hat.

 

Was also tun, um neugierigen Kinderfragen zu begegnen, ob der Nikolausdarsteller "echt" ist oder doch nur sein Stellvertreter. Die einfache Antwort lautet: Stellt die Gegenfrage "Glaubst du, dass ich der richtige Nikolaus bin?". Auf diese Weise braucht kein Nikolausdarsteller mehr Panik vor einer solchen Situation zu haben oder in Erklärungsnot zu kommen, denn die Antwort von dem fragenden Kind wird die Richtung weisen.

 

Sagt ein Kind "Ja ich glaube, dass du der richtige Nikolaus bist.", dann ist es einfach es einfach daraufhin weiter zu gehen und das Kind positiv zu bestärken oder in das Gespräch oder ein Frage-Antwort-Spiel einzusteigen, um herauszufinden wie viel ein Kind von dem Nikolaus schon weiß. Eine mögliche Frage ist "Kennst du denn auch meine Geschichte (gemeint die Geschichte vom Nikolaus)?."

 

Wenn das Kind aber sagt, dass der Nikolausdarsteller nicht der richtige Nikolaus ist, dann heißt es einfach entspannt einmal zuhören was das Kind zu erzählen hat. Vielleicht ist für das Kind der richtige Nikolaus immer nur der Nikolaus, der in die Schule oder in den Kindergarten kommt. Vielleicht weiß das Kind, aber auch schon das der Nikolausdarsteller ein Vetreter des richtigen Nikolaus ist.

Schoko-Nikolaus

Den "echten" Nikolaus bieten wir auch aus Schokolade zum Kauf an. Dabei sind bei dem extra angefertigten Nikolaus die Zeichen des Nikolaus gut sichtbar. Dazu gehören der Bischofsstab, der Bischofsring und auch die Mitra. Diese Zeichen lassen den Nikolaus aus Schokolade erst zu einem richtigen Nikolaus werden und so unterscheidet sich der Nikolaus stark vom Weihnachtsmann.